Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tablets für Lehrer – Geräte für Homeschooling und ein digitale Schule im Unterricht

Tablets für LehrerEine Schule, die mit der Zeit gehen möchte, benötigt ein digitales Angebot und Konzepte, um dieses umzusetzen. Angefangen bei Homeschooling bis hin zu einem übersichtlichen digitalen Klassenbuch über Apps, mit denen man den Unterricht vorbereiten und umsetzen kann. Sei es im Präsenzunterricht oder Distanzunterricht – ein Tablet für Lehrer kann dem Unterricht Schwung verleihen und Schüleraugen zum Glänzen bringen. Zusätzliche Optionen wie ein Tablet mit Stift und Tastatur erweitern das intuitiv nutzbare Touchscreen und machen das kompakte Gerät auch für handschriftliche Notizen oder Skizzen interessant. Ein Tablet zur Unterrichtsvorbereitung kann sich ebenso eignen wie dessen Einsatz in der Schule. Welche Vor- und Nachteile ein Tablet für Lehrer birgt, erfahren Sie in diesem Artikel. Zudem geben wir Ihnen Kaufkriterien an die Hand, die Sie führ Ihren Lehrer Tablet Test nutzen können.

Tablet für Lehrer Test 2021

Lehrer Tablet Test für Angestellte und Beamte – ist der Einsatz sinnvoll?

Tablets für LehrerTablet zur Unterrichtsvorbereitung für den Fernunterricht oder Präsenzunterricht werden mittlerweile in allen 16 Bundesländern eingesetzt:

» Mehr Informationen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Niedersachen, Bayern
  • Rheinland-Pfalz
  • Hessen
  • Saarland
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Thüringen
  • Sachen
  • Sachsen-Anhalt
  • Bremen
  • Baden-Württemberg
  • Hamburg

Obwohl Bildung Ländersache ist und sich der Lehrplan je nach Bundesland unterscheidet, geben doch alle einen Spielraum, um ein Tablet für Lehrer testweise in den Unterricht zu integrieren. Sei es als Beamter oder angestellter Lehrer, der durch die Nutzung von Technologien seinen Schülern ein Vorbild ist und Abwechslung ins Klassenzimmer bringt.

Auf diese Weise wird es für Schüler möglich, Digitalisierung zu erleben und auch in der Schule in ihr Leben zu integrieren. Dass ein Tablet fürs Homeschooling sinnvoll ist, daran besteht kein Zweifel. Doch wie sieht es bei der Nutzung eines Tablets zur Unterrichtsvorbereitung oder dem Einsatz im Klassenzimmer aus? Wir machen den Tablet für Lehrer Test .

Ein Tablet zur Unterrichtsvorbereitung ist hilfreich, um einen strukturieren Unterricht zu gestalten. Wenn Sie in der Schule auf ein Smartboard oder einen Projektor zugreifen können, lassen sich wunderbare Entwürfe erstellen.

Dank einer effektiven Eingabe durch das Tablet für Lehrer mit Tastatur sind die Stunden schnell geplant und mit zusätzlichem Material ausgestattet. Diese Entwürfe lassen sich nach dem Unterricht anpassen, optimieren und wieder verwenden.

Zudem haben digital erstellte Unterrichtsentwürfe den Vorteil, dass man sie teilen kann und diverses Material findet, um sich inspirieren zu lassen. Teamwork innerhalb des Kollegiums und mit anderer Schulen wird erleichtert.

In der Schule ist ein Lehrer Tablet mit Stift wunderbar, um sich Notizen zu machen, wichtige Anmerkungen zu ergänzen oder Schülerkommentare aufzuschreiben. Ein Tablet bietet sich zudem an, um den Unterricht aufzulockern. Durch dieses Gerät werden viele andere ersetzt: Beispielsweise ein Overhead Projektor oder das Whiteboard.

Statt diesen lassen sich multimediale Präsentationen erstellen und gemeinsam mit den Schülern bearbeiten. In der nächsten Stunde können diese einfach wieder aufgerufen werden. Somit kann beispielsweise ein Tafelbild digital erstellt und in der Cloud für alle zugänglich gemacht werden.

Weitere Möglichkeiten beim Tablet für Lehrer Test sind:

Lehrer Tablet mit Tastatur als Ersatz für Lehrer Tablet mit Tastatur als Möglichkeit, um
  • Whiteboard
  • Tafel
  • Overhead Projektor
  • Messgeräte
  • Kamera
  • Tonaufnahmegerät
  • Lautsprecher
  • Screencasts zu erstellen
  • interaktive Zusammenarbeit
  • Schnitzeljagd
  • E-Book-Erstellung
  • Versuchsdokumentation
  • uvm.

Unser Tipp: Es bietet sich an, ein Tablet für Lehrer selbst zu testen und festzustellen, ob sich das Gerät sinnvoll in den Unterricht einbeziehen lässt. Erwirbt man ein Tablet für Lehrer mit Stift oder ein Tablet für Lehrer mit Tastatur, stehen einem weitere Möglichkeiten offen.

Tablet mit Stift und Tastatur statt Laptop?

Gerade für ältere Kollegen stellt die Umstellung auf die Technik manchmal eine Hürde dar. Mit einem Tablet für Lehrer mit Stift kann diese abgebaut werden. Zusätzlich zu der intuitiven und nutzerfreundlichen Bedienung mit dem Touchpad kann man weiterhin per Hand Notizen machen. Auch Skizzieren, Malen und Zeichnen ist möglich.

» Mehr Informationen
  • Daher kann ein Tablet für Lehrer mit Stift beispielsweise im Geometrie- oder Kunstunterricht zum Einsatz kommen.
  • Unser Tipp: Eine hybride Technologie in Kombination mit einem Lehrer Tablet mit Bluetooth Stift lässt eine präzise Abbildung zu.
  • Zudem kann der Neigungswinkel und die Stärke des ausgeübten Drucks erkannt und übertragen werden. Mittels Palm Rejection wird einzig der Stift, nicht aber die Handballen abgebildet. Auf diese Weise wird das Lehrer Tablet mit Stift zum idealen Begleiter im Alltag und sorgt dank der Papierfreiheit für weniger Stau am Drucker.
  • Ein weiteres Plus: Ein Lehrer Tablet mit Stift kann handschriftliche Notizen in Maschinenschrift umwandeln. Mit dieser können Sie weiterarbeiten und sparen sich das lästige Übertragen zuhause am Computer.

Apropos Computer: Viele schwören auf eine gute Tastatur zum Mitschreiben während des Unterrichts. Ein Tablet für Lehrer mit Tastatur ermöglicht dies. Dabei können Sie zwischen unterschiedlichen Optionen wählen:

  • Convertable Tastaturen sind fest integriert und können bei nicht Nutzung umgeklappt werden.
  • Detachable oder Docking Tastaturen sind abnehmbar und lassen sich durch Andocken mit dem Tablet verbinden.
  • Bluetooth Tastaturen übertragen die Daten kabellos mittels Funkverbindung und benötigen keinen direkten Kontakt zum Tablet.

Ein Tablet mit Stift und Tastatur steht einem Laptop in wenigem nach. Ja, dank des Stiftes eröffnen sich viele weitere Möglichkeiten. Zwar ist der Prozessor schwächer als der eines Notebooks, dafür geht das Tablet Einrichten sowie eine Einarbeitung schnell vonstatten.

Dank der kompakten Ausmaße und des geringen Gewichts wird das Tablet mit Stift und Tastatur zum idealen Begleiter im Schulalltag.

Vor- und Nachteile von Tablets für Lehrer

  • strukturierter Unterricht
  • Kooperation möglich
  • intuitive und leichte Einarbeitung laut einem Lehrer Tablet Test
  • hohe Motivation der Schüler
  • abwechslungsreiche Stunden
  • kompakt und leicht
  • preiswerte Anschaffung
  • Einarbeitung und Umstellung
  • WLAN Netzwerk erforderlich
  • Smartboard, Projektor etc. erforderlich

Tablet für Lehrer testen und prüfen – Kaufkriterien

Will man ein Tablet für Lehrer kaufen, steht man vor der Qual der Wahl. Soll es ein Tablet für Lehrer Testsieger sein? Oder doch ein anderes Modell? Eine erste Orientierung verschafft ein Tablet für Lehrer Vergleich. Bei diesem kann man auf einige Kriterien achten, um ein hochwertiges Tablet für Lehrer zu erstehen.

» Mehr Informationen
  • Die geringste Anforderung an eine hochwertige Auflösung, welche sich auch zum Zoomen eignet, ist mit Full HD gegeben.
  • Für ein konzentriertes Arbeiten sollte das Tablet mindestens 8, wenn nicht gar 10 Zoll als Bildschirmdiagonale aufweisen.
  • 2 GB RAM als Arbeitsspeicher reichen für einen relativ schnellen Ablauf. Wollen Sie zudem Videos oder Bilder bearbeiten, sollte der Arbeitsspeicher größer sein.
  • Die Möglichkeit vieler Anschlüsse machen eine Verbindung mit einem Projektor oder Smartboard leichter.
  • Ein Speicher mit 32 GB sowie dem Anschluss einer microSD Speicherkarte ermöglichen Ihnen Platz, um Apps herunterzuladen und Dateien zu speichern. Nach oben hin ist bei dieser Angabe noch Platz.

Hinsichtlich dieser Kriterien bietet sich das Eingrenzen einer Auswahl an. Ein Preisvergleich zeigt aktuelle Angebote, um den individuellen Tablet für Lehrer Testsieger günstig zu kaufen. Beispielsweise kann man das Wunschgerät über einen Online Shop per Versand häufig zu einem guten Preis bestellen.

Welches das beste Tablet für Lehrer ist, darüber scheiden sich die Geister. Je nach Erfahrungsbericht und Empfehlung wird man unterschiedliche Optionen nahegelegt bekommen.

In der Regel hilft es, ein Tablet für Lehrer selbst zu testen und Erfahrungen zu sammeln. Ist dies nicht möglich, können Testberichte eine schnelle und hilfreiche Alternative sein. Hierbei bieten sich besonders Lehrer Empfehlungen an, denn die Kollegen haben ähnliche Anforderungen an die Technik wie Sie.

Ein iPad beispielsweise funktioniert in Kombination mit anderen Geräten des Herstellers Apple wunderbar. Möchte man es aber mit einem Google Gerät kombinieren, kann dies zu Schwierigkeiten führen.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,43 von 5)
Tablets für Lehrer – Geräte für Homeschooling und ein digitale Schule im Unterricht
Loading...

Neuen Kommentar verfassen