Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tablets für Schüler – für Homeschooling, Lernplattformen und die digitale Schule

Tablets für SchülerDie Zukunft wird zunehmend digital. Eine gute Schule bereitet ihre Schüler auf dieses neue Zeitalter vor. Mit der digitalen Schule und Technikeinbindung in den Unterricht lernen Schüler früh, schnell und selbstverständlich, was sie später im Berufsalltag benötigen. Wenn die Schüler die Möglichkeit haben, mit Tablets zu arbeiten, können Sie das Potenzial und die Gefahren der Digitalisierung begleitet vom Lehrkörper lernen. Das Konzept eines eigenen Schüler Tablets samt digitalem Angebot wird immer häufiger angeboten und stellt eines der Kriterien bei der Schulwahl dar. Welches das beste Tablet für Schüler ist, hängt zwar von dessen Vorlieben und Neigungen ab. Wir geben Ihnen aber allgemeine Kaufkriterien an die Hand und listen Vor- und Nachteile eines Schüler Tablets auf, wie beispielsweise die Möglichkeit zum Mitschreiben und Lernen mit Apps.

Tablet für Schüler Test 2021

Schüler Tablet mit Stift und Tastatur oder Laptop?

Tablets für SchülerDer Lehrplan ist flexibel und beinhaltet auch den Umgang mit neuen Medien. Um einen Schüler auf die digitale Zukunft vorzubereiten, beziehen immer mehr Schulen die Digitalisierung aktiv in den Unterricht ein. Bereits in der Grundschule wird mit einer begleitenden Einführung und Auseinandersetzung begonnen. Und beim Homeschooling ist ein digitaler Begleiter nicht wegzudenken.

Ob dies nun ein Laptop oder Tablet mit Stift und Tastatur sein sollt, kommt auf dessen Nutzung an. Ausschließlich für einen Fernunterricht und Homeschooling eignet sich ein Laptop, welcher samt allen Anschlüssen, einer guten Tastatur und ggf. einem leistungsstarken Prozessor kommt.

Für einen flexiblen Einsatz im Präsenzunterricht kann ein kleines Tablet mit Tastatur von Vorteil sein. Dieses passt in jede Tasche, hat kaum Gewicht und ist intuitiv zu bedienen. Gerade für den Einsatz in der Grundschule sind dies einige Vorteile. Darüber hinaus punkten sie im direkten Preisvergleich.

Vor einer Anschaffung kann sich die Frage nach einem passenden Gerät mittels Recherche klären lassen: Erfahrungsberichte und Empfehlungen helfen, sich zwischen Laptop und Tablet zu entscheiden.Eine Beratung in Shops von Saturn oder Media Markt kann ebenso helfen, wie die Erfahrung von Freunden und Bekannten.

Ist die erste Entscheidung gefallen, können Tablet für Schüler Vergleiche helfen, das individuell geeignete Gerät auszuwählen. Unerfahrene machen mit einem Tablet für Schüler Testsieger wenig falsch. Diesen kann man mittels Versand bestellen, wenn ein passendes Angebot verfügbar ist.

Ob Präsenzunterricht in einer Bildungseinrichtung oder Distanzunterricht beim Homeschooling: Ein Tablet kann sich für Fernunterricht ebenso lohnen wie die Nutzung in der digitalen Schule im Klassenzimmer.

Falls die Schule keine Tablets zur Verfügung stellt, kann man auch eine Förderung oder einen Zuschuss beantragen. Zugleich gibt es spezielle Angebote für Schüler oder einen Schülerrabatt.

Schüler Tablet mit Stift – digital kreativ werden

Ein Schüler Tablet mit Stift birgt für Kinder und Jugendliche eine besondere Faszination: Was erstellt wird, kann mit wenigen Schritten farbig gestaltet und geteilt werden. Darüber hinaus helfen Apps bei der Perfektion, eine gute Zeichnung und sichere Stiftführung streben viele an – und scheitern an der Realität. Nicht so mit einem Tablet für Schüler und Stift. Mit diesem Tool wird es möglich, der Fantasie freien Lauf zu lassen und Gedachtes in die digitale Welt zu übertragen.

Eine gelungene Umsetzung hängt allerdings von gutem Werkzeug ab. Bei einem Tablet für Schüler Vergleich bietet es sich daher an, auf einen hochwertigen Stift zu achten. Ist das Gerät bereits vorhanden, kann ein Stift auch nachbestellt werden. Hier lohnt sich ein Preisvergleich sowie der Blick auf Erfahrungen und Testberichte.

Betrachten wir die verschiedenen Optionen eines Schüler Tablets mit Stift vergleichend:

Schüler Tablet mit Stift und resistivem Touchscreen Tablet für Schüler mit kapazitivem Stift und Touchsreen Tablet für Schüler mit Stift und hybrider Technologie
  • Bedienung mittels jedem Gegenstand möglich
  • Touchscreen reagiert einzig auf den Druck
  • Schreibgefühl unnatürlich
  • kein Druckunterschied
  • kein Palm Rejection
  • Unpräzise
  • elektrisch leitendes Objekt (z.B. kapazitiver Stift)
  • Durchmesser entspricht etwa einem Finger
  • fast mit jedem Touchscreen möglich
  • dicker Stift behindert Sicht
  • keine Palm Rejection
  • kein Druckunterschied
  • unnatürliches Schreibgefühl
  • Tablet unterscheidet zwischen Stift und Finger/Hand
  • Palm Rejection
  • Druckmessung
  • ggf. Neigungswinkel
  • Zusatzfunktionen durch Hover-Funktion eingeblendet

Generell lässt sich sagen, dass man die Stifte relativ günstig kaufen kann. Allerdings steckt der Teufel im Detail: Kapazitive Stifte beispielsweise haben eine leitende Spitze und benötigen keine Stromzufuhr. Ihr günstiger Preis schlägt sich allerdings in einer unpräzisen Übertragung wieder. Das kann frustrieren. Ein Bluetooth Stift kostet zwar mehr, ist dafür aber präzise.

Bei einem Tablet für Schüler Vergleich kann man zudem auf das Touchscreen blicken: Unterstützt dies verschiedene Druckstufen des Stiftes und berücksichtigt dessen Neigungswinkel? Ist dies gegeben, kann das bekannte Gefühl und Ergebnis beim Zeichnen auch digital nachvollzogen werden.

Unser Tipp: Die Funktion “Palm Rejection” lässt nur die Zeichnung des Stifts auf dem Schüler Tablet erscheinen, nicht aber die aufliegenden Handballen.

Schüler Tablet mit Tastatur – Tippen wie die Großen

Eine generelle Schüler Empfehlung für Tablets gibt es nicht. Allerdings haben diese Geräte im Miniaturformat einige Optionen. Ein Schüler Tablet mit Tastatur beispielsweise ähnelt dem Laptop eines Erwachsenen. Das Lernen daran erfüllt den Nachwuchs mit Stolz und Eifer.

Gerade für ein frühes Lernen des korrekten Mitschreibens mit allen Fingern kann eine gute extra Tastatur geeignet sein.

Je nach Vorliebe gibt es verschiedene Modelle:

  • Convertable Schüler Tablet mit Tastatur, welche fest integriert ist und umgeklappt oder aufgestellt werden kann.
  • Schüler Tablet mit Detachable Tastatur, auch Docking Tastatur genannt, welche abnehmbar ist und bei Bedarf verbunden werden kann.
  • Tablet für Schüler mit Bluetooth Tastatur, die über eine kabellose Funkverbindung agiert und in Entfernung zum Bildschirm aufgestellt werden kann.
  • Tablet für Schüler mit faltbarer Tastatur, der leichtesten und platzsparendsten Variante für sehr mobile Personen.

Vor- und Nachteile von Tablets für Schüler

  • intuitive und kindergerechte Handhabung
  • robust, klein und leicht laut einem Tablet für Schüler Test
  • preiswert
  • Apps zum Lernen
  • Stift zum papierlosen Malen, Zeichnen und Schreiben
  • Tastatur zum Mitschreiben
  • kleinerer Bildschirm als ein Laptop

Tablet für Schüler testen und kritisch prüfen

Es muss nicht unbedingt der vollausgestattete Tablet für Schüler Testsieger sein. Wenn Sie auf einige Aspekte achten, finden Sie ein gutes robustes Tablet für Ihr Kind:

  • Besonders für jüngere Schüler gilt die Empfehlung, ein robustes Gerät zu wählen. Gerade in der Grundschule erhöht dies die Lebensdauer.
  • Eine lange Akkulaufzeit bietet sich an, falls Ihr Kind gerne das Kabel vergisst und Sie den Akkustand nicht ständig überprüfen möchten.
  • Eine ausreichende Größe von mindestens 10 Zoll oder mehr hilft einem Schüler, den Überblick zu behalten. Zugleich aber ist es bei dieser Größe klein und leicht genug, um einfach transportiert zu werden. Ebenso wichtig ist eine gute Bildschirmauflösung. Diese sollte mindestens Full HD sein. Dann ist auch Zoomen kein Problem.
  • Ein Arbeitsspeicher mit mindestens 2GB RAM ermöglicht flüssige Abläufe. Zwar ist dies zur Bildbearbeitung, Gaming oder Videoschnitt ungenügend. Dies kann aber dabei helfen, dass sich der Schüler ohne Ablenkung aufs Lernen fokussiert. Sollte das Gerät in der Freizeit für jene Prozesse verwendet werden, sind mehr Gigabyte notwendig.
  • Wichtig ist auch die passende Wahl des Gerätes, um dieses mit vorhandenen Computern etc. verknüpfen zu können. Apple Liebhaber mit iOS Software beispielsweise werden ein iPad wahrscheinlich bevorzugen. Microsoft Nutzer, welche mit Windows Erfahrung haben, ziehen vielleicht ein Windows Tablet vor. Eingefleischte Google Nutzer, die auf Android schwören, liebäugeln wahrscheinlich eher mit einem Samsung Tablet. Wer ein Schnäppchen schlagen möchte, kann gezielt nach Schüler Angeboten und Rabatten suchen.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Tablets für Schüler"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Tablet für Schüler") sind für die Kategorie "tabletvergleich.net" folgende Produkte:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unserer Erfahrung nach, könnten die nachfolgenden Marken für Sie infrage kommen: Samsung, Huwaei, Lenovo.

Wie teuer sind die hier gezeigten Produkte?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Tablets für Schüler variieren von 109 Euro (am günstigsten) bis 870 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf tabletvergleich.net 365 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Beste 12 Tablets für Schüler im Test oder Vergleich von 2021

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 12 Produkte vom Tablet für Schüler Test aus 2021 bei tabletvergleich.net.

Test oder Vergleich zu Tablet für Schüler
BildModellTypen/KategorienEinschätzungOnline-PreisTest bzw. Vergleich
Samsung Galaxy Tab S7 TestSamsung Galaxy Tab S7z.B. Tablet für Studenten, Tablet für Schulen, Tablet fürs Büro4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 659 €» Details
  Beneve 10 Zoll Tablet Test  Beneve 10 Zoll Tabletz.B. Tablet für Schüler, Tablet für Homeoffice, Tablet für Schulen4 Sterne (gut)
etwa 109 €» Details
Samsung Galaxy Tab S7+ TestSamsung Galaxy Tab S7+z.B. Tablet für Schulen, Tablet zum Arbeiten, Tablets für Lehrer5 Sterne (sehr gut)
etwa 870 €» Details
Huwaei MediaPad M5 Lite TestHuwaei MediaPad M5 Litez.B. Tablet für Homeoffice, Tablet für Studenten, Tablets für Lehrer4 Sterne (gut)
etwa 220 €» Details
Huwaei MatePad Pro TestHuwaei MatePad Proz.B. Tablet für die Uni, Android Tablet PC, Tablet fürs Büro4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 499 €» Details
Huwaei MatePad T 10s TestHuwaei MatePad T 10sz.B. Tablet fürs Büro, Tablet für Studenten, Tablet für die Uni4 Sterne (gut)
etwa 132 €» Details
  Chuwi HiPad Plus Tablet Test  Chuwi HiPad Plus Tabletz.B. 11 Zoll Tablet, Android Tablet PC, Tablet für Studenten4 Sterne (gut)
etwa 270 €» Details
Samsung Galaxy Tab S3 T825 TestSamsung Galaxy Tab S3 T825z.B. Tablet fürs Büro, Tablet mit Stift, Business Tablet4 Sterne (gut)
etwa 400 €» Details
Lenovo Tab P11 TestLenovo Tab P11z.B. Full HD Tablet, Android Tablet PC, Tablet für Studenten4 Sterne (gut)
etwa 214 €» Details
  Chuwi HiPad Plus Touchscreen-Tablet Test  Chuwi HiPad Plus Touchscreen-Tabletz.B. Android Tablet PC, Full HD Tablet, Tablet für Schulen4 Sterne (gut)
etwa 239 €» Details
  Chuwi UBook Tablet PC 11.6 Test  Chuwi UBook Tablet PC 11.6z.B. Tablet für Homeoffice, 11 Zoll Tablet, Tablet fürs Büro4 Sterne (gut)
etwa 271 €» Details
Huwaei MatePad 11 TestHuwaei MatePad 11z.B. Tablet für Schüler, Tablet zum Arbeiten, Tablet fürs Büro4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 499 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 24.09.2021

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Tablets für Schüler – für Homeschooling, Lernplattformen und die digitale Schule
Loading...

Neuen Kommentar verfassen