Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kindle Tablets – von einer Idee zum Weltklasseunternehmen

Kindle TabletsIm Jahr 2004, als das Versandhaus Amazon kurz vor dem Aus stand, gab Amazon-Gründer Jeff Benzon bekannt, dass Amazon ein Lesegerät für digitale Bücher entwickeln wird. Genau diese Serie an zunächst einfachen E-Book-Readern und später hochwertigen Tablets, ist heute als Kindle Tablet weltweit bekannt. Damals war das eine erstaunliche Bekanntgabe und keiner wusste so richtig, wohin diese Reise einmal führen würde. Heute- über zwanzig Jahre nach der ersten Buchbestellung vom Versandhandel Amazon und über zehn Jahre nach der Idee vom Kindle E-Book- ist Amazon Kindle weltweiter Marktführer im Vertrieb von Tablets und führt ein endloses Angebot an E-Books.

Amazon Tablet PC Test 2021

Ergebnisse 1 - 10 von 10

Sortieren nach:

Globaler Markführer dank guter Preise und einem enormen Angebot

Kindle TabletsAus dem kleinen Online-Buchhandel in Seattle ist bis heute ein Unternehmen geworden, das das Leseverhalten auf der ganzen Welt fast wie über Nacht revolutioniert hat. Das große Angebot begeistert Kunden weltweit und beinhaltet mittlerweile:

  • Über 1.215.000 E-Books und viele Zeitschriften in englischer Sprache
  • Über 305.000 deutsche Bücher (Stand April 2015)

Dabei finden Sie im Online Shop Modelle jeder Größe, ob 7 Zoll, 8 Zoll oder 10 Zoll. Egal, welches Format Sie sich ansehen, Kindle Geräte unterstützen fast alle gängigen Formate. Ganz gleich ob es sich um einen Text, ein Bild oder eine PDF handelt. Bis zur dritten Generation werden auch MP3s und Audible Audios abgespielt werden.

Eine Übersicht: Amazon Kindle, gestern und heute

Im November 2009 kam der erste Amazon Kindle in den Vereinigten Staaten auf den Markt. Von Anfang an war es dank des E-Ink-Bildschirms möglich, selbst bei grellem Sonnenlicht ungestört auf dem Kindle zu lesen. Auch ein integrierter Mobilfunkanschluss war mit dabei, damit auch unterwegs ein Download von neuen E-Books möglich war. Zudem verfügte das erste Modell über 2GB internen Flash-Speicher. Der damalige Preis betrug 399 US-Dollar.

Zwei Jahre später, im Februar 2009 gab es den Nachfolger: der Kindle 2. Dieser wurde technisch als auch optisch durch eine längere Akkulaufzeit und einem schnelleren Bildaufbau verbessert.

Der Kindle DX erschien zwischenzeitlich ebenfalls. Mit seinem 9,7-Zoll-Display eignete er sich besonders zum Lesen von Zeitschriften und Magazinen. Seit dem 19. Oktober 2009 sind Kindle-Geräte auch bei uns in Deutschland erhältlich.

Im Jahr 2011 ging der Kindle in der dritten Generation an den Markt. Der Kindle 3 ist mit WLAN und 3G verfügbar und besitzt ein 6-Zoll-Display. Die neuen Modelle waren schneller, flacher und günstiger als die Vorgänger. Zu dieser Zeit eröffnete Amazon einen Kindle-Shop.

Noch im selben Jahr war in den USA das Kindle 4 erhältlich. Ende des Jahres, seit dem 12.Oktober 2011 konnte das Basismodell der vierten Generation auch in Deutschland bestellt werden. Die Serie bestand aus dem Kindle, dem Kindle Touch und dem Tablet-Computer Kindle Fire. Seit September 2014 wurde der Namen des Amazon Kindle Fire dahin gehend geändert, dass die Tablets nur noch Amazon Fire benannt werden, also komplett ohne den Kindle-Markennamen auskommen.

Die fünfte Generation ist in Deutschland seit Oktober 2012 verfügbar. Nur ein Jahr später, im Oktober 2013 ging die sechste Generation an den Markt, der Kindle Paperwhite. Eine 3G-Variante folgte im November desselben Jahres.

Firma Amazon.com, Inc.
Hauptsitz Washington, USA
Gründung 1994
Produkte Smartphones, Tablets, HDMI-Sticks uvm.

Kindle und all die unbegrenzten Möglichkeiten

Mit „Kindle Unlimited“ wurde eine Art Flatrate geschaffen, in der Nutzer deutschlandweit für einen günstigen Betrag unbegrenzten Zugriff auf Hunderttausende E-Books und elektronische Hörbücher haben. Für alle Amazone Prime Kunden bestehen außerdem weitere zahlreiche Vorteile. Nicht nur das das Einkaufen im Online Shop extrem einfach ist und Spaß macht. Das neueste Highlight für Prime Kunden ist ein großes Angebot an Musik, das kostenlos jederzeit genutzt werden kann.

Der Kindle Paperwhite im Kindle Test

Der neue Kindle Paperwhite glänzt als Testsieger mit vielen Verbesserungen, die das Lesen zum Erlebnis machen. Unter anderem verfügt der Kindle Paperwhite über eine neue Schriftart namens Bookerly. Diese wurde speziell auf das Lesen auf dem Tablet entwickelt und punktet dabei im Tablet Vergleich mit Funktionalität und Design.

Die Vorteile des Kindle Paperwhite auf einen Blick:

  • Beste Auflösung mit 300ppi-Display
  • E-Ink Carta Bildschirmtechnologie für besseren Kontrast
  • Ohne störende Spiegeleffekte, lesen sogar im hellen Sonnenlicht
  • Leicht und schmal, das Lesen ist mit einer Hand möglich
  • Beste Typographie für ein angenehmes Lesen ohne Überanstrengung der Augen
  • Lange Akkulaufzeit, bis zu sechs Wochen (bei ausgeschaltetem WLAN, 30 min Lesen am Tag und Beleuchtungsstufe 10)

Kindle Fire – der Bestseller unter den Kindle Tablets

Das Kindle Tablet Fire verfügt über einen 7-Zoll-Display, einem Multi-Touch-Bildschirm und 8 GB erweiterbarem Massenspeicher. Neben der Funktion als E-Book-Reader können Filme und Musik abgespielt werden.

  • Dual-Core-Prozessor
  • Neue Web-Browser-Technologie: Amazon Silk
  • Betriebssystem: abgewandelte Version von Android
  • Nutzung des Amazon App Stores
  • Vergleichsweise billig in der Anschaffung

Dank Amazon Silk werden Funktionen des Browsers auf eine Amazon Cloud ausgelagert, sodass die Geschwindigkeit zum Surfen verbessert wird. Im Kindle Test schneidet das Amazon Fire Tablet mit sehr guten Noten ab. Oftmals wird es als direkter Konkurrent zum iPad gesehen. Es ist deutlich günstiger, verfügt aber auch nur über ein 7-Zoll-Display und hat keine Kamera und kein Mikrofon.

Kindle Fire HD als leistungsstarkes Tablet

Der Kindle Fire HD ist ebenfalls in verschiedenen Varianten verfügbar. Im Test punktet es mit folgenden Merkmalen:

  • Hoch auflösendes Display
  • In 6 Zoll, 7 Zoll, 8 Zoll oder 10 Zoll erhältlich
  • Dualbandunterstützung
  • Eine Webcam und zwei Dual-Stereo-Lautsprecher
  • Akkulaufzeit von elf Stunden

Kindle Fire HDX 7 und HDX 8.9

Das Amazon Fire HDX ist in zwei Displaygrößen erhältlich. Zum einen als 7-Zoll-Display und zum anderen als 8,9 Zoll Variante mit 8 Megapixel Kamera an der Rückseite. Auch diese Geräte liefern beste Ergebnisse im Kindle Test und verfügen über:

  • 2,2-GHz-Vierkern-CPU mit 2 GB RAM
  • Betriebssystem Fire OS 3.0 Mojito (Modifizierte Android Version)
  • 16, 32 oder 64 GB Speicher
  • WLAN und wahlweise LTE-Mobilfunk (mit SIM-Karte)

Wo können Kindle Bücher noch gelesen werden?

Über Amazon Whispernet können Bücher, Notizen und weitere gespeicherte Daten von Ihrem Kindle Tablet synchronisiert werden. Folgende Systeme sind dazu geeignet bzw. verfügen über passende Apps:

  • Windows/Mac OS X
  • Windows Phone 7/8
  • IOS
  • Android
  • Blackberry
  • Mit dem Kindle Cloud Reader können Bücher im jeweils genutzten Browser gelesen werden (Chrome, Firefox, Safari)

Ein Kindle Tablet kaufen – Machen Sie den Preisvergleich

Lesen Sie zunächst ausführlich den Testbericht im Kindle Test . Ob Sie nun 7 Zoll, 8 Zoll oder doch eher ein 10 Zoll-Display benötigen, können Sie nur selbst herausfinden. Vielleicht können Sie ja im Bekanntenkreis mal in Erfahrung bringen, welche Modelle von Ihren Freunden gute Bewertungen erhalten. Auch Erfahrungsberichte im Online Shop geben eine klare Übersicht und zeigen eventuelle Nachteile auf.

Tipp! Wollen Sie sich dann ein Tablet günstig kaufen, lohnt es sich auf eine Aktion zu warten. Oft gibt es die Tablets wie das Amazon Fire oder den Kindle Paperwhite sehr günstig zu bestellen. Ob es dann das Fire HD 7 wird oder doch lieber der Kindle Paperwhite hängt ganz von Ihren persönlichen Ansprüchen und Vorhaben ab.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Amazon Tablet PC"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Amazon Tablet PC") sind für die Kategorie "tabletvergleich.net" folgende Produkte:

Wie teuer sind die hier gezeigten Produkte?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Amazon Tablet PC variieren von 100 Euro (am günstigsten) bis 87 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf tabletvergleich.net 133 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Beste 10 Amazon Tablet PC im Test oder Vergleich von 2021

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 10 Produkte vom Amazon Tablet PC Test aus 2021 bei tabletvergleich.net.

Test oder Vergleich zu Amazon Tablet PC
ModellTypen/KategorienEinschätzungVor- und NachteileOnline-PreisTest bzw. Vergleich
Amazon Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet
Amazon Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet Test
8 Zoll Tablet, Kinder Tablet4.5 Sterne
(sehr gut)
Kamera für Bilder und Videos, Eltern Dashboard
FreeTime Abonnement endet nach 12 Monaten
etwa 110 €» Details
Amazon HD 8-Tablet mit Alexa
Amazon HD 8-Tablet mit Alexa Test
8 Zoll Tablet, Android Tablet PC4 Sterne
(gut)
günstig, gute Ausstattung
spiegelndes Display
etwa 44 €» Details
Amazon Fire HD 10
Amazon Fire HD 10  Test
10 Zoll Tablet, Android Tablet PC, Full HD Tablet4.5 Sterne
(sehr gut)
gute Ausstattung, günstig
schwer
etwa 214 €» Details
Amazon Fire HD 10 Plus-Tablet
Amazon Fire HD 10 Plus-Tablet Test
10 Zoll Tablet, Business Tablet4.5 Sterne
(sehr gut)
hohe Bildschirmauflösung, lange Akkulaufzeit, Sprachsteuerung
kein Google-Play, Oberfläche unübersichtlich
etwa 195 €» Details
Amazon Kindle Paperwhite
Amazon Kindle Paperwhite Test
eBook Reader, eBook Reader mit WLAN4.5 Sterne
(sehr gut)
Gutes Display, Audible Funktion, Lässt sich überwiegend gut handhaben
Übernahme der Bücher von Vorgänger umständlich, Display nicht ganz so gut wie beim Vorgänger , Gefahr des versehentlichen Umblätterns
etwa 129 €» Details
Amazon eBook Reader Kindle Oasis
Amazon eBook Reader Kindle Oasis Test
eBook Reader3.5 Sterne
(befriedigend)
Übersetzt schnell, Schaltet flüssig um von Lesen auf Hören, Harmonische Farbgebung , Angenehmes Lesen
Card Technologie nicht auf neuestem Stand, WLAN Technologie ebenfalls nicht
etwa 230 €» Details
Amazon Kindle Paperwhite eReader
Amazon Kindle Paperwhite eReader Test
6 Zoll Tablet4.5 Sterne
(sehr gut)
Keine Spiegeleffekte beim Lesen im hellen Sonnenlicht, Einfaches Verstellen des integrierten Frontlichts
Gelegentliche Probleme mit der WLAN-Verbindung, Keine 100 % scharfe Schrift in der Mitte des Gerätes möglich
etwa 120 €» Details
Amazon Kindle Voyage eBook Reader
Amazon Kindle Voyage eBook Reader Test
6 Zoll Tablet4 Sterne
(gut)
Scharfes Display, Beleuchtung, Schnelle Reaktionszeit, Gewicht
Akku
etwa 87 €» Details
Amazon Fire 7 Kids Edition Tablet
Amazon Fire 7 Kids Edition Tablet Test
7 Zoll Tablet, Kinder Tablet4.5 Sterne
(sehr gut)
Robuste Hülle, Große Medienbibliothek
Einstellungen mit Zeitaufwand
etwa 100 €» Details
Amazon Fire HD 10-Tablet
Amazon Fire HD 10-Tablet Test
10 Zoll Tablet, Full HD Tablet4.5 Sterne
(sehr gut)
schneller Prozessor, lange Akkulaufzeit, Sprachsteuerung
kein Google-Play
etwa 100 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 04.12.2021

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...