Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tablets für Uni – Welches Tablet eignet sich fürs Studium

Tablets für UniViele Studenten überlegen sich ein Tablet für Uni und Studium anzuschaffen. Statt in den Vorlesungen alles schnell von Hand zu schreiben und später vorm Buchstabensalat zu sitzen, kann man mit einem Tablet sauberer mitschreiben. Dabei muss man auch weniger Papiere mit sich herumtragen und hat alles bequem in seinem Tablet für die Uni. Auch das Surfen im Internet zum Zeitvertreib oder um einen Blick auf den Vorlesungsplan zu werfen ist unkompliziert. Viele Studenten-Tablets sind zudem wesentlich leichter und handlicher als ein Laptop. Im Tablet-für-Uni-Test finden Sie nützliche Informationen, damit Sie das passende Studenten-Tablet finden.

Tablet für Uni Test 2022 / 2023

Tablet-für-Uni-Test – Das passende Tablet für Studenten

Tablets für UniDie Nutzung eines Tablet für Uni bietet viele Vorteile. Man kann das Gerät sehr gut in Vorlesungen für Mitschriften verwenden und sich schnell im Internet fehlende Informationen beschaffen. Im Gegensatz zu einem Laptop ist es viel leichter und schlanker und gut für den täglichen Gang in die Universität geeignet.

Vorlesungsmaterial das vom Dozenten online gestellt wird muss nicht mehr ausgedruckt werden, man kann es direkt im Studenten-Tablet lesen. Ein großer Vorteil obendrein ist, dass kein Lüfter Krach macht und einen im Hörsaal unangenehm auffallen lässt. Ein Tablet für Studenten verfügt über eine lange Akkulaufzeit und man muss keine Sorge haben, dass einem mitten in den Vorlesungen der Strom ausgeht.

Oft werden Arbeitsblätter allerdings noch in Papierform herausgegeben und müssen mitgeführt werden. In unserem Tablet-fürs-Studium-Test haben wir gefunden, wie man Abhilfe schaffen. Man scannt die Blätter ein und lädt sie in der Dropbox hoch. So hat man auch im Hörsaal bequem Zugriff auf das Material und kann mit dem Studenten-Tablet direkt Notizen in den Texten vornehmen.

Anwendungsbereiche beim Tablet für Uni – Für Mitschriften und zum Surfen

Wesentliche Anwendungsbereiche bei einem Tablet für Studenten sind das Lesen und Bearbeiten von Textdokumenten, das Tippen von Mitschriften in der Universität, sowie das Surfen und die Anfertigung von Präsentationen. All diese Anwendungen sind mit jedem üblichen Studenten-Tablet möglich. Bei der Nutzung von einem Tablet für Uni und Studium sollte man vor allem auf individuelle Anwendungsbereiche achten.

Hierzu die häufigsten Anwendungsbereiche im Überblick:

  • Textbearbeitung
  • E-Reader
  • Surfen
  • Tippen
  • Mailing
  • Erstellen von Präsentationsfolien
  • Notizen

Ausstattungsmerkmale – Was ist wichtig beim Tablet für Uni

In Hinblick auf die recht einfachen Anwendungsbereiche sind laut dem Tablet-fürs-Studium-Test besondere Ausstattungsmerkmale entscheidend. Wichtig kann die Größe des Displays sein, da man mit dem Studenten-Tablet viel liest und Texte bearbeitet.

Auch sollte man beim Studenten-Tablet auf die Leistungsfähigkeit achten, denn besonders Powerpoint-Dokumente können prozessorlastig sein.

Tipp! Ebenso können zusätzliche Steckplätze wichtig sein. Verfügt das Tablet für Studenten über einen Micro-SD-Kartensteckplatz, kann man dadurch seine Dokumente dort speichern und einfacher weiterreichen und sichern.

Gerade die Akkulaufzeit ist für den Student der sein Tablet in der Universität nutzen möchte entscheidend. Die meisten Geräte verfügen über eine Laufzeit mit bis zu 16 Stunden.

Wichtige Ausstattungsmerkmale auf einen Blick:

  • Gewicht
  • Größe
  • Leistungsfähigkeit
  • Akkulaufzeit
  • Speicherkapazität
  • WLAN
  • Bluetooth
  • Audioanschlüsse
  • Steckplätze

Verschiedene Typen beim Tablet für Uni

Im Tablet-fürs-Studium-Test werden verschiedene Typen von Geräten gezeigt, die sich für einen Student eignen. Ein Studenten-Tablet mit Tastatur kann beim Tippen eindeutig von Vorteil sein. Einige Geräte werden bereits mit einer Tastatur geliefert. Man kann auch jederzeit eine Tastatur nachkaufen und sie via Bluetooth anschließen.

Aus Erfahrungen geht hervor, dass die Bedienung von einem Tablet fürs Studium mit einem Stift erheblich einfacher ist. So lassen sich Texte leichter markieren und Notizen können schneller hinzufügt werden. Es gibt Studenten-Tablets, die mit Stift geliefert werden, allerdings kann ein Stift auch kostengünstig nachkauft werden.

Tablet-für-Uni-Test – Auf die Größe kommt es an

Die Größe und auch der Preis von einem Studenten-Tablet hängen oft von der Zoll-Größe des Displays ab. Betrachten Sie daher verschiedene Größen genau und erwägen Sie, wie viel Zoll Sie benötigen. Dabei werden verschiedene Größen der Geräte von allen Herstellern angeboten und immer in Zoll angegeben. Das kleinste Tablet liegt bei 7 Zoll, gefolgt von 8 Zoll, 10 Zoll, 12 Zoll und auch 13 Zoll. Dabei werden laut Vergleich am häufigsten Modelle mit 7 Zoll oder 10 Zoll gekauft.

Häufig gibt ein Student in Erfahrungsberichten an, dass eine größere Bildfläche zum längeren Lesen und Tippen angenehmer ist. Die kleineren Formate liegen allerdings besser in der Hand und sind leichter. Mit den Standardmassen 20,5 x 16 x 1,5 Zentimeter ist ein Studenten-Tablet kaum größer als ein DIN A5-College-Block.

Führende Marken – Anbieter beim Tablet für Uni

Bei der Wahl des Herstellers ist das Betriebssystem ist oft nicht entscheidend, da jedes Studenten-Tablet mit dem Herunterladen entsprechender Apps aufgerüstet werden kann. Oft wird ein Tablet für Uni mit Android angeboten. Hier ist der Vorteil, dass viele zusätzliche Anwendungen kostenlos im Store angeboten werden. Aber auch iPads von Apple sind sehr beliebt. Weitere führende Marken sind Toshiba, Lenovo, Acer und ASUS.

Nach den Erfahrungen beim Tablet-für-Uni-Test sind iOS und Windows aufgrund der entsprechenden Applikationen für Studierende geeignet. Ein Android-Tablet ist dagegen oft günstiger. Viele Nutzer empfehlen das Samsung Galaxy Note 10.1 als Allrounder. Wer ein kleineres Studenten-Tablet bevorzugt, wird auch mit einem Samsung 7 Zoll sehr zufrieden sein.

Lenovo Acer Apple
Gründungsjahr 1984 1976 1976
Besonderheiten
  • früher bekannt als Legend Group
  • Förderer verschiedener Rennteams
  • kostenloser telefonischer Kundenservice
  • kostenlose Express-Lieferung bei Bestellungen über 50 Euro
  • Markenzeichen ist ein angebissener Apfel
  • Herstellern von Computern, Tablets, Smartphones uvm.

Als Student sparen mit dem Preisvergleich beim Tablet fürs Studium

Fast jedes erhältliche Tablet eignet sich als Studenten-Tablet. Im Testbericht für Tablet-für-Uni-Test findet man hilfreiche Bewertungen und Empfehlungen, die eine Entscheidung leichter machen. Aus dem Lesen unterschiedlicher Erfahrungsberichte von Nutzern finden Sie schnell das beste Tablet.

Viele Testsieger haben den Vorteil, dass sie mit Zubehör ausgestattet sind und das Tablet mit Tastatur, Stift und Maus geliefert wird. Für die Nutzung eines Tablets in der Universität ist allerdings die Akkulaufzeit oft sehr wichtig. Daher sollte man bei einem günstigen Angebot auch auf die entsprechende Leistungsfähigkeit achten.

Vor- und Nachteile eines Tablets für die Uni

  • Notizen machen, Surfen und Nachschlagen mit einem Gerät
  • weniger Papiere und Ordner mitschleppen
  • günstige Einsteigermodelle
  • Handouts und weitere Papiere müssen erst eingescannt werden

Tablet für Studenten kaufen

Studenten wollen und können oft nicht allzu viel Geld ausgeben. Bei einem günstigen Angebot empfiehlt es sich dennoch die Ausstattungsmerkmale mit den Anforderungen zu vergleichen. Das Studenten-Tablet sollte daher nicht nur billig sein, sondern auch sehr gute Qualität haben. Nicht nur im Shop um die Ecke, sondern gerade online kann man viele gute Angebote finden.

Beim Studieren vom Preisvergleich findet man leicht das beste Angebot und kann einiges sparen. In den verschiedenen Online-Shops kann man günstig ein Angebot finden und das Gerät per Versand bequem nach Hause bestellen.

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Welches sind die besten Produkte für "Tablets für Uni"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Tablet für Uni") sind für die Kategorie "tabletvergleich.net" folgende Produkte:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unserer Erfahrung nach, könnten die nachfolgenden Marken für Sie infrage kommen: Acepad, Samsung, Microsoft, Wacom, Captiva, Dell, Lenovo, HP, Huion, Asus, Huwaei, Apple.

Wie teuer sind die hier gezeigten Produkte?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Tablets für Uni variieren von 50 Euro (am günstigsten) bis 1298 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf tabletvergleich.net 380 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Beste 15 Tablets für Uni im Test oder Vergleich von 2022 / 2023

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 15 Produkte vom Tablet für Uni Test aus 2022 / 2023 bei tabletvergleich.net.

Test oder Vergleich zu Tablet für Uni
ModellTypen/KategorienEinschätzungVor- und NachteileOnline-PreisTest bzw. Vergleich
Acepad A121
Acepad A121 Test
z.B. Tablet mit USB, 10 Zoll Tablet, Android Tablet PC4 Sterne
(gut)
Großer Speicherplatz mit 64 GB vorhanden, Berücksichtigung eines guten Arbeitsspeichers und Prozessors
Lediglich ein Anschluss zum Aufladen bzw. für weitere Geräte vorhanden, Aufladen des Gerätes teilweise schon nach kürzester Zeit
etwa 140 €» Details
Samsung Galaxy Tab Active T365
Samsung Galaxy Tab Active T365 Test
z.B. Tablet mit Sim Slot, Tablet für die Uni, Android Tablet PC4 Sterne
(gut)
Schutz vor Staub und Wasser dank IP67-Zertifizierung, Schutz bei Stürzen dank Protective Cover+
Schwieriges Ablesen von Daten auf dem Tablet im Falle eines direkten Lichteinfalls, Langsamer Autofokus und schlechte Auflösung bei der Kamera
etwa 103 €» Details
Microsoft Surface 3
Microsoft Surface 3 Test
z.B. Großes Tablet, Office Tablet, Laptop Tablet4 Sterne
(gut)
Attraktive Ausstattung, Windows 10
Kein LTE in der Basisversion, Recht langsamer Prozessor
etwa 599 €» Details
Wacom Cintiq 13HD
Wacom Cintiq 13HD Test
z.B. Zeichentablett, Office Tablet, Tablet für die Uni4.5 Sterne
(sehr gut)
einfache Installation, hohe Auflösung
nicht für Linkshänder geeignet, Anbringung des Kabels unpraktisch
etwa 253 €» Details
Captiva PAD 10 2-in-1
Captiva PAD 10 2-in-1 Test
z.B. Convertible Tablet, Tablet für die Uni, Laptop Tablet3 Sterne
(befriedigend)
inklusive Tastatur, microHDMI-Anschluss
kein mobiles Internet, niedrige Taktung
etwa 99 €» Details
Dell Docking Station für Venue 11 Pro Tablets
Dell Docking Station für Venue 11 Pro Tablets Test
Tablet mit HDMI, Tablet für die Uni4 Sterne
(gut)
viele Anschlüsse, mit Ladefunktion
etwa 50 €» Details
Lenovo Yoga TAB 13
Lenovo Yoga TAB 13 Test
z.B. Tablet für Schulen, Tablet zum Arbeiten, 13 Zoll Tablet4.5 Sterne
(sehr gut)
super schnell, schöne Bildqualität, starker Prozessor
für manche Kunden etwas schwach ausgefallener Ständer
etwa 619 €» Details
Dell 7306 13,3 Zoll FHD
Dell 7306 13,3 Zoll FHD Test
z.B. Tablet für Schulen, Tablet für Homeoffice, Tablet mit Tastatur4.5 Sterne
(sehr gut)
leicht und schlank, ästhetisch, reaktionsschnell, einfache Einrichtung, solide Akkuleistung
nicht das günstigste
etwa 1.094 €» Details
Microsoft Surface Pro 8
Microsoft Surface Pro 8 Test
z.B. 13 Zoll Tablet, Tablet für Schulen, Tablet für die Uni5 Sterne
(sehr gut)
großer und heller Bildschirm, gute Auflösung, deutliche Verbesserung zum Pro 7, gute Stifteingabe
hörbarer Lüfter
etwa 1.298 €» Details
  ZONKO Tablet mit Stift
  ZONKO Tablet mit Stift Test
z.B. Tablet für die Uni, Tablet für Homeoffice, Tablets für Lehrer4 Sterne
(gut)
Mit Bluetooth, Wifi und GPS vorhanden, 13 MP Kamera, Farbe Silber, Ideal für Kinder, Nicht teuer
Nicht ganz stabil, Lautsprecherleistung
etwa 180 €» Details
  EagleSoar Tablet mit Stift
  EagleSoar Tablet mit Stift Test
z.B. Tablet fürs Büro, Tablet mit Stift, Android Tablet PC4 Sterne
(gut)
Schutzhülle vorhanden, Guter Preis, Viele mobile Verbindungen, 10 Zoll Tablet, Zwei Kameras, Quad-Core-Prozessor
Ladekabel hält nicht lange, Akkulaufzeit
etwa 110 €» Details
  VGKE B12 2-in-1-Tablet
  VGKE B12 2-in-1-Tablet Test
z.B. Tablet zum Arbeiten, Convertible Tablet, Tablet fürs Büro3 Sterne
(befriedigend)
heller großer Bildschirm
leise Lautsprecher, die Akkulaufzeit lässt sehr schnell nach – vor allem bei Helligkeit
etwa 500 €» Details
  LNMBBS K110 Tablet 
  LNMBBS K110 Tablet  Test
z.B. Tablet für die Uni, Tablet fürs Büro, Tablet mit Tastatur4 Sterne
(gut)
Mit Maus, Stift und Tastatur, Viele Verbindungen möglich, Robustes Gehäuse, Guter Prozessor, Günstiger Preis, Zwei Kameras
Nur das Notwendigste vorhanden
etwa 136 €» Details
HP ENVY x360 15-eu0055ng
HP ENVY x360 15-eu0055ng Test
z.B. Business Tablet, Tablet für Studenten, Tablet zum Arbeiten5 Sterne
(sehr gut)
gute Optik, solide Handhabung , sehr schnelles Arbeiten, gute Tastatur
im Hellen spiegelt der Bildschirm für einzelne Kunden etwas stark
etwa 879 €» Details
  YOTOPT Tablet mit Stift
  YOTOPT Tablet mit Stift Test
z.B. Tablet fürs Büro, Tablet zum Arbeiten, Tablet für Homeoffice4 Sterne
(gut)
10 Zoll Display, Erweiterbar, Viele Verbindungsmöglichkeiten, Schneller Prozessor, Hülle und Stift vorhanden, Dual-Sim-Funktion
Eher billige Qualität
etwa 140 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 28.01.2023

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,62 von 5)
Tablets für Uni – Welches Tablet eignet sich fürs Studium
Loading...

Kommentare und Erfahrungen

  1. Sinogami am 4. Dezember 2019

    Soll der erste Platz eigentlich ein Witz sein? Das Acepad würde ich heute keinem Menschen empfehlen. Android 7 ? Wir haben Ende 2019 und die Unterstützung durch Sicherheitsupdates ist nicht mehr gegeben. Android 9 sollte bei Platz 1 Standard sein! 64 GB interner Speicher sind in Zeiten, wo man Micro SDs mit 126 GB für knapp 25€ bekommt nicht mehr als Vorteil sondern eher als Nachteil zu bewerten. Und 2 GB RAM? Da hat heute jedes Handy mehr. Das Gerät ist keinenfalls einen Platz auf dieser Liste Wert. Auch wenn es günstig ist bekommt man besseres billiger Gebraucht. Sie machen ihren gesamten Test dadurch unseriös und unobjektiv.

    Antworten
    • tabletvergleich.net am 22. Dezember 2019

      Hallo,

      sie haben die Sortierung nach Beliebtheit gewählt. Daher ist das Gerät auf Platz 1. Das ist kein Ranking nach Leistung.

      Ihr Team von tabletpctest.org

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen